Naturbelassene und hochwertige Sheabutter kaufen

Sheanuss als Basis für Sheabutter
Sheanüsse in Ghana vor der Verarbeitung

Haben Sie sich dazu entschlossen Sheabutter kaufen zu wollen, sollten Sie einige Punkte beachten. Sheabutter ist ein natürliches Heilmittel welches in einer gut sortieren Hausapotheke auf keinen Fall fehlen sollte. Die aus der Sheanuss des Karitebaums gewonnene Butter ist seit Jahrhunderten ein beliebtes Allheilmittel im afrikanischen Raum – seit einigen Jahren steigt die Beliebtheit der Butter jedoch auch im europäischen Raum stark an. Doch die in hiesigen Drogerie- und Supermärkten angebotene Ware hat nicht viel mit dem traditionellen afrikanischen Produkt gemein. Ich empfehle unraffinierte Sheabutter:

Das „fettige Gold“ – die vielen Anwendungsmöglichkeiten der Sheabutter

Wenn Sie ihrer Gesundheit etwas gutes tun wollen, dann ist die afrikanische Butter fast eine Art Wundermittel. Das Spektrum der Anwender ist ein sehr breites – viele junge Leute mit Hautproblemen wie Pickeln, Akne oder trockener Haut kaufen die Sheabutter zur Behandlung dieser Probleme. Doch genauso viele ältere Personen verwenden die Creme zur Pflege der gealterten Haut. Ebenso wirkt die Sheabutter Wunder bei der Behandlung von Schwangerschaftsstreifen, Narben, Falten und Hautrissen und bietet auch hier gute Gründe zum Kauf.

Doch nicht nur die kosmetischen Anwendungsmöglichkeiten sind faszinierend! Die aus der Sheanuss gewonnene Butter eignet sich hervorragend zur Behandlung von Krankheiten wie Rheuma, Neurodermitis, Atrhritis und vielen anderen. Egal ob Sie ihrer Haut etwas gutes tun wollen oder ob Sie die gesundheitsfördernden Wirkungen der Butter nutzen möchten (Übersicht über die Anwendungsmöglichkeiten von Sheabutter) – Sheabutter ist nicht gleich Sheabutter.

Unterschied zwischen raffinierter und unraffinierter Sheabutter

Zuallererst ist der Unterschied zwischen raffinierter und unraffinierter Sheabutter zu beachten. In Supermärkten und Drogerien findet man zu 90% nur raffinierte, also mit verschiedensten Duftölen und sonstigen chemischen Zusatzstoffen versetzte, Sheacremes, Shampoos und sonstige „Kosmetikmittel“.

Die heilende und gesundheitsfördernde Wirkung der naturbelassenen Butter wird durch die verschiedensten Zusatzstoffe häufig stark gemindert – nur damit die Butter einen besseren Gerucht hat oder sich besser anfühlt.

Welche Sheabutter soll ich nun kaufen?

Aus den oben genannten Gründen empfehlen wir Ihnen auch nicht den Kauf in einem handelsüblichen Drogerie- oder Supermarkt sondern den direkten Kauf bei einem Händler der die Sheabutter direkt aus Afrika bezieht. Doch auch hier gibt es einiges zu beachten – häufig wird die wertvolle Butter mit anderen Fetten „gestreckt“.

Worauf  Sie beim Kauf von Sheabutter achten sollten? Einerseits gibt es verschiedene Prüfsiegel, die garantieren sollen dass die erworbene Butter naturbelassen, hochwertig und fair gehandelt ist. Andererseits lässt sich bei diesem Produkt schon am Preis erkennen wo Qualität drin steck und wo Sie nur vorgetäuscht wird. Wenn Sie Sheabutter kaufen sollten Sie diese Dinge unbedingt beachten. Eine fair gehandelte, hochwertige Sheabutter werden Sie im 1 Kilo Paket nicht für 9,99€ kaufen können – wie diese zum Teil im Internet und einigen Shops angeboten wird. Wenn Sie also sichergehen wollen dass Sie hochwertige Sheabutter kaufen, dann sollten Sie auf den Preis, ein Prüfsiegel und eventuell Kundenstimmen achten.


Unsere Kaufempfehlung: Sheabutter von Jislaine (Amazon)